Vintage Cardigan

Ein Cardigan, den ich im Sommer schon mal als Work in Progress vorgestellt hatte ist fertig geworden. Das Strickmuster der Strickjacke ist aus den 50er Jahren und von Subversive Femme hochgeladen. Das Strickmuster könnt ihr kostenlos runterladen.



Hier seht ihr den fertigen Cardigan. Ich habe das Strickmuster etwas abgewandelt. Und zwar so, dass er am Hals tiefer ansetzt, dafür habe ich einfach für eine größere Größe angeschlagen. Später habe ich dann einige angegebene Zunahmen weglassen, also früher aufgehört zuzunehmen, als ich beim Anprobieren gemerkt habe, dass die Jacke nun passt.



Ich bin sehr zufrieden mit meinen Abwandlungen. Wie ihr seht ist das Strickmuster auch im unteren Teil abgewandelt, zu einem bequemen Strickjackenschnitt.



Da die Strickjacke aus einfacher, handgefärbter Sockenwolle besteht, ist sie total strapazierfähig und sie ist in den letzten Monaten zu einer meiner Lieblingsstrickjacken geworden.

Der Cardigan wird in der ursprünglichen Anleitungen so gearbeitet, dass die Passe am Stück gestrickt wird, dann werden aber alle Teile, wie Vorder-, Rückenteil und Ärmel getrennt gearbeitet und am Ende zusammengenäht. Ich habe das nicht gemacht, sondern einfach "top down" im Ganzen weiter gemacht. Hier seht ihr nochmal den Cardigan nach dessen Strickanleitung ich gearbeitet habe.



Es war wirklich interessant nach der Anleitung zu arbeiten. Es wird Seitenweise angegeben in welcher Reihe man was arbeitet. Ganz anders als in heutigen Anleitungen in denen dann einfach geschrieben steht: alle 2 cm eine Ma abnehmen.

Die Ravelry-Projektseite mit mehr Projekten.
Tags: Stricken Selbstgemacht & Spaß dabei Zu den Kommentaren
Name:
E-Mail (nicht öffentlich):
Kommentar:
Captcha: Was reimt sich auf 'Pochen' und hat mit Küchenarbeit zu tun?
2 Kommentare:
Von: Sue am 30.12.2014 15:46 (vor etwa 3 Jahren)
Man muss den Post anklicken um ihn kommentieren zu können - manchmal stelle ich mich echt an ;)

Der Cardigan gefällt mir, wie gesagt, sehr gut und die Farbe ist toll :)


Von: FadenFreundin am 04.01.2015 12:36 (vor etwa 3 Jahren)
Danke :-)


Von: Nini am 30.12.2014 14:31 (vor etwa 3 Jahren)
Gefällt mir echt gut :-)