Pullover So Faded

Hallo ihr Lieben,
der Pullover gestrickt nach dem Strickmuster So Faded von Andrea Mowry macht seinem Namen alle Ehre. Konzipiert für handgefärbtes Multicolor Garn macht dieser Pulli einfach nur Spaß beim Stricken.



Sei bei der Farbwahl kreativ und probiere einfach aus. Auf den Projektseiten von Ravelry findest du fasst 2000 Projekte durch die du dich inspirieren lassen kannst.



Der Pulli mit Raglanärmel ist richtig einfach zu stricken. Das Strickmuster führte mich Schritt für Schritt durch die Konstruktion.



Wo man die Farbwechsel haben möchte und wie viele Farben man verwendet, kann man selbst bestimmen und so kann man wunderbar kreativ arbeiten.

Alle Projektinfos wie immer auf meiner Projektseite bei Ravelry.

Viel Spaß beim Stricken
Julia
Tags: Stricken Zu den Kommentaren
Name:
E-Mail (nicht öffentlich):
Kommentar:
Captcha: Was reimt sich auf 'Pochen' und hat mit Küchenarbeit zu tun?
1 Kommentare:
Von: Ela am 24.11.2020 15:42 (vor etwa 8 Monaten)
Hallo,

der Pulli sieht ja toll aus. Ich hätte bitte eine Frage zu den Übergängen beim faden. Ich weiß nicht wie ich es erklären soll. Man strickt ja Streifen wo die Fäden hoch bzw. beim RVO runtergeführt werden (beim Farbwechsel). Stören diese ...ich nenne sie mal Steigefäden...nicht? Sieht man das im Strickstück auch nicht? Oder gibt es eine Möglichkeit diese zu vermeiden? In der Anleitung steht leider dazu nichts und so habe ich mich noch nicht getraut.